Lanzarote – Aktivitäten an Land und im Wasser

César Manrique

Die Wertschätzung für Lanzarotes ästhetisch starke Kontraste und den Status des Biosphärenreservats beginnt bei César Manrique. Ein Mann mit einer nachhaltigen Vision, die dazu diente, die intrinsischen kulturellen Werte der Insel zu bewahren und zu feiern.

Besuche die Fundación César Manrique in Tahiche oder das Casa Museo César Manrique in Haría, um weiteres über César Manrique, seine Tätigkeit und seine Wichtigkeit für die Insel zu erhalten.

CACT

Manrique’s Einfluss ist unter anderem bei folgenden Empfehlungen erkennbar:

  • Große und spektakuläre Höhlen, die Teil der geologischen Kuriosität sind, das Túnel de la Atlántida: Cueva de los Verdes und Jameos del Agua
  • Die ockerfarbenen und bernsteinfarbenen Töne und die geothermische Spannung des Nationalparks Timanfaya
  • Jardin de Cactus: ein Garten, der den Kakteenarten gewidmet ist
  • El Casa-Museo del Campesino – typische landwirtschaftliche Gebräuche, mit einem Mittagsrestaurant, einem Bauernmarkt und der Möglichkeit, sich beim örtlichen Handwerk zu versuchen (Freier Eintritt)

 

Für Wassersportbegeisterte

Auf Lanzarote gibt es reichlich Wind und Wellen und es gibt einige hervorragende Spots zum Surfen, Windsurfen und Kitesurfen. Besuche den Strand von Famara, wo Anfänger an einem Kurs mit erfahrenen Tauchlehrern von Lavaflow Surf Lanzarote teilnehmen und ihre Fähigkeiten verbessern können [Link zum Partner]. Weiterhin bietet der Windsurfing Club Las Cucharas die Möglichkeit Unterricht zu nehmen sowie einen Mietservice für die Ausrüstung.

Die Unterwasserwelt von Lanzarote ist ein wahres Paradies mit vulkanischen Riffen, die eine reiche Meeresvielfalt bieten. Besuche Rubicon Diving für Kurse und Touren an einem der vielen Standorte, darunter Jason de Caires Taylors Museo Atlántico. Ein Unterwassermuseum mit Skulpturen, die eine sensible Einschätzung einiger gesellschaftspolitischer Themen von heute darstellen.

Kajakfahren ist eine weitere Möglichkeit, eine angenehme Küsten- und Strandtour zu genießen oder etwas schwierigere Bedingungen im Atlantik zu finden! Kajak del Mar bietet Kajaks zum leihen sowie Touren.

 

Bildrechte Lavaflow Surf Lanzarote

 

Sportangebote an Land

Erlebe Lanzarotes fantastisches ganzjähriges Klima und eine wirklich eindrucksvolle Landschaft:

Miete Rennräder, Mountainbikes oder E-Bikes von unserem Partner Renner Bikes oder buche Touren und erkunde das einzigartige Gelände mit anderen Radfahrern.

In den Wintermonaten ist Tandem Paragliding eine tolle Möglichkeit, die Landschaft aus einem ganz anderen Blickwinkel zu entdecken. Bei Volcano Fly Lanzarote bist du für einen Flug bestens aufgehoben.

Für Wanderungen empfehlen wir unseren Partner Eco-Insider. Genieße Einblicke in die Geologie der Insel und erkunde einige der symbolträchtigen Lanzarote-Krater.

 

Lokale Kultur: Weintouren

Die Beliebtheit der preisgekrönten Weine von Lanzarote ist gleichbedeutend mit einem wachsenden Interesse an der Erweiterung der gastronomischen Identität der Insel mit einer verlockenden Auswahl an heimischen Käsesorten und konservierten Lebensmitteln. Ein Besuch des Weinviertels von Lanzarote in La Geria birgt jedoch eine Reihe von Überraschungen hinsichtlich der ungewöhnlichen Faktoren und von Natur aus geführten Prozesse bei der Herstellung der besten Weine der Insel. Kontaktiere Eco-Insider für eine Tour, die Weinproben und eine einladende Einführung zu diesem einzigartigen Weinbau beinhaltet.

Tipp: Finde weitere nützliche Informationen auf Lanzarotes offizieller Webseite

 

Vogelbeobachtung

Lanzarote ist eine vorgelagerte Insel mit umliegenden unbewohnten kleinen Inseln, gewaltigen Klippen, Wüstenebenen und Salinen und ein außergewöhnlicher Ort für die Vogelbeobachtung. Bewundere die Überlebensfähigkeiten einiger faszinierender endemischer Arten und genieße die Gelegenheit, unzählige Migranten-Raubvögel und Passerinen zu entdecken. Auch hiefür bietet Eco-Insider Touren, um einen großartigen Tag zu verbringen und ein paar Tipps für die nächsten Schritte zu erhalten.

Tipp: Finde weitere nützliche Informationen auf der Webseite für Eco-Tourismus auf Lanzarote

 

 

 

About the Author

EnglishSpain